Cashewkerne

Lohnabfüllung unter Private Label in versch. Grammaturen möglich:

20g
bis
25kg

Durchschn. Nährwerte pro 100g:

kcal
595g
29,8%
KH
30,2g
11,2%
Proteine
18,2g
36,4%
Fett
43,9g
62,6%
* GDA – Richtwerte/Tageszufuhr. Basieren auf 2000 kcal/täglich
Kühl (10°C – 15°C), trocken und dunkel lagern
Preise auf Anfrage
MOQ: 300 kg | Versand: EXW

Größen: 240er, 320er, 450er
Verarbeitung: naturell, geröstet/gesalzen, geröstet/ungesalzen

Produkteigenschaften
BIO: √ Konventionell: √ Schwefelfrei: √
Vegan: √ Glutenfrei: √ Ohne Geschmacksverstärker: √
Ohne Gentechnik: √ ohne Konservierungsstoffe: √ Ohne künstl. Aromen-& Farbstoffe: √
 

Allergenhinweise: Abfüllbedingt: auf Anfrage.
Spezifikationen: auf Anfrage.

Cashewkerne – die Mango des Waldes

Viele ordnen die Cashewkerne zu den Nüssen ein, aber tatsächlich gehören sie zu den Steinfrüchten. Botanisch betrachtet, ist das immergrüne Gewächs eng mit dem Mangobaum verwandt, deswegen nennt man sie auch oft „die Mango des Waldes“. In tropischem Klima ist der Cashewbaum beheimatet und kann eine bemerkenswerte Größe von 15 Meter erreichen. Der Cashewbaum gehört zur Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae). Bemerkenswert ist, dass sich die Cashewnüsse auf einem Apfel bilden, dem sogenannten Cashew-Apfel. Außerdem ist auch noch erwähnenswert, dass kaum ein anderes Lebensmittel auf der Welt so einen hohen Anteil an essentiellen Aminosäuren Tryptophan, wie die Cashewkerne aufweisen.